Traditionelles Fastenessen

Am 2. Fastensonntag (25.02.) findet wieder das traditionelle Fastenessen von 11:00 – 13:00 Uhr im Kolpinghaus statt. Es wird gegen Spende eine herzhafte Erbsensuppe (Firma Wachtmeister) angeboten. Sie können die Suppe in gemütlicher Runde im Kolpinghaus essen oder als Mittagessen mit nach Hause nehmen. Wer die Suppe mit nach Hause nehmen möchte, wird gebeten einen Topf mitzubringen.

In Rhedebrügge findet ebenfalls eine Suppenausgabe statt. Direkt nach der Messe um 09:00 Uhr kann die Erbsensuppe mit nach Hause genommen werden.

Der Erlös ist in diesem Jahr für das Waisenmädchenhaus in Hasnapur, Adilabad in Indien bestimmt.