Kontakt | Links | Suche | Impressum

Herzlich Willkommen

Pfarrkirche St. Martin in Raesfeld
Kirche St. Silvester in Erle
Kirche St. Marien in Rhedebrügge
Schlosskapelle St. Sebastian in der Freiheit

 

auf der Internetseiten der Kath. Pfarrgemeinde
St. Martin in Erle, Raesfeld und Rhedebrügge

Lesen Sie das
Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterGrußwort
 unseres Pfarrers.

Pfarrnachrichten:Startet den Datei-Download(als pdf)

 

  • Am Samstag, 29.11. wird die Vorabendmesse in Raesfeld vom St. Danielschor aus Moskau durch einige Lieder mitgestaltet. Nach der Messe findet ein kleines Konzert statt. Die anschließende Türkollekte ist für diesen Chor bestimmt.



 

 

  • In Erle: Am Samstag, 29.11. gestaltet der Kirchenchor um 18.30 Uhr die Vorabendmesse zum ersten Advent.Im Anschluss daran feiert der Kirchenchor das Cäcilienfest im Pfarrheim. Hierbei werden Chorsänger für ihre langjährige Chormitgliedschaft besonders geehrt. Neben den Aktiven sind auch die passiven Chormitglieder herzlich eingeladen, in der Gemeinschaft mitzufeiern.



 

 

  • Für die Fahrt der kfd Erle zum Weihnachtsmarkt nach Osnabrück am Montag, 01. Dez., kann man sich bei Frau Meistrell, Lottoannahmestelle, anmelden. Die Abfahrt ist um 11.00 Uhr ab Silvesterschule. Kostenbeitrag für Mitgliederinnen 20,- €, für Nichtmitglieder 25,- €.



  • Die Jahreshauptversammlung der kfd St. Silvester ist am Freitag, 21. Nov., um 14.30 Uhr im Saal Brömmel-Wilms. Neben dem allgemeinen Rückblick über Aktivitäten im Jahr 2014 und Ehrungen der Jubilare wird die Gruppe „Volle Granaten“ aus Marbeck wieder für gute Laune sorgen. Für die Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Osnabrück am Montag, 01. Dez., kann man sich bei Frau Meistrell, Lottoannahmestelle, anmelden. Die Abfahrt ist um 11.00 Uhr ab Silvesterschule. Kostenbeitrag für Mitgliederinnen 20,- €, für Nichtmitglieder 25,- €.



  • „Türen öffnen“ – Die Caritas-Adventssammlung findet vom 22.11. bis 13.12. statt. Wir bitten alle Sammler und Sammlerinnen im Pfarrbüro die Sammelausweise und die Dosen abzuholen. Und wir bitten alle Gemeindemitglieder den Sammlern die Türen zu öffnen und eine großherzige Spende zu geben, damit notleidenden Menschen in Raesfeld Auswege aus ihrer Not aufgezeigt werden können. Allen bereits jetzt ein herzliches Dankeschön.



  • Der Essener Adventskalender 2014 für die Advents- und Weihnachtszeit mit Kindern liegt in allen Kirchen aus. Er kann für 3,- € erworben werden. Das Thema ist in diesem Jahr: „Geheimnis“.



  • Bereits zum dritten Mal werden auch in diesem Jahr wieder im Pfarrhaus Raesfeld die „echten“ Schoko-Nikoläuse“ angeboten. Sie kosten 2,--€ pro Stück, davon ist 1,-- € für unsere neue Orgel. Kostenlos dazu gibt es die Heiligenlegende „Von den drei Feldherren“ erzählt von Willi Fährmann mit einem geistlichen Vorwort von Erzbischof em. Dr. Werner Thissen. Verkauf zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros.



 

 

  • Danke… Das Büchercafé am Kappesmarkt war wieder sehr erfolgreich. Es konnten im Café 2305,-  € eingenommen werden, der Bücherverkauf im Keller erbrachte 986,60 €. Allen Helfern und Spendern von Kuchen, Brot und Büchern danken wir ganz herzlich für ihre Unterstützung. 



 

 

  • Bis zum Advent ist es gar nicht mehr so lange, und dann beginnt wieder unsere Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterAktion „Adventsfenster in St. Martin Raesfeld, Rhedebrügge sowie auch in Erle St. Silvester. Es werden noch Personen oder Gruppen
    gesucht, die ein solches Adventsfenster gestalten. Diese
    mögen sich bitte bei Ludger Picker (02865/7083) oder im
    Pfarrbüro Tel.: 7276 zu den Öffnungszeiten melden.
    Folgende Tage sind noch frei: Fr 5.12; Sa 6.12, und Mo
    22.12.



     

 

  • In 2015 soll es von der Kolpingfamilie wieder eine Städtereise geben. Es geht zur alten Römerstadt Trier und Umgebung. Die Reise findet statt vom 1. - 4.10. 2015. Am Donnerstag, den 27.11. findet dazu im Kolpinghaus um 20.00 Uhr ein Infoabend statt. Die Reiseleitung übernimmt Manfred Telöken, der auch durch den Abend führt.


 

  • In vielen Gemeinden feiert man in der Adventszeit an besonderen Werktagen sogenannte Roratemessen. Dabei handelt es sich ursprünglich um Votivmessen zu Ehren Mariens, die an den Samstagen ihren Platz hatten und heute an den Werktagen gefeiert werden. Das Besondere an diesen Roratemessen ist, dass sie bei Kerzenschein gefeiert werden. Wir feiern Roratemessen am jeweils Di., 02.12., 09.12., und 16.12. um 19.00 Uhr in der Schlosskapelle. In der St. Marienkirche Rhedebrügge werden wir am Do., 04.12. und am Do., 11.12. um 19.00 Uhr eine Roratemesse feiern und in der St. Silvesterkirche Erle jeweils Mo., 01.12., 08.12., und 15.12. um 19.00 Uhr. Herzliche Einladung dazu!



 

  • Engel, eine sanfte Maria, ein helfender Joseph,........sein? Wir feiern für Jesus. Der Christliche Singkreis der Pfarrgemeinde St. Martin sucht wieder sangesfreudige Kinder für das Krippenspiel. Du traust dir auch einen kleinen Sprechtext zu? Du magst auch solo singen? (alles kein Muss) Ab 3 Jahren kannst du dabei sein. Am Freitag, 21.11. geht es los. Von 16.30 bis 17.30 Uhr üben wir im Pfarrsaal am Hohen Weg. Danach treffen wir uns immer donnerstags ! ! ! ! ! ! in der St. Martins Kirche. Weitere Infos beim 1. Treffen. Wir sind auf die Mithilfe von Eltern und/oder Jugendlichen angewiesen. Bitte tragen Sie sich schon auf dem Anmeldezettel ein oder melden Sie sich beim ersten Treffen. Eine genauere Absprache findet mit den Helfer/Innen am 21.11. nach der Probe statt. Ansprechpartnerin: Birgit Bettels Tel. 02865/603080


 

  • Von Sa., 27.12. bis Sa. 03.01.2015 wird eine Fahrt nach Medjugorje angeboten. Dort findet ein großes Jugendfestival statt. Ca. 10.000 Jugendliche werden erwartet. Die Fahrt kostet 295,- €. Es sind noch einige wenige Plätze in Pastors Bulli frei. Anmeldung im Pfarrbüro. Tel. 02865/7276.



 

 

  • Der Caritasverband für das Dekanat Borken e.V. möchte auf einen Gesprächskreis für verwaiste Eltern hinweisen. Dieser Gesprächskreis richtet sich an trauernde Eltern, die ein Kind vor, während oder nach der Geburt verloren haben. Es ist ein abgeschlossenes Seminar mit begrenzter Teilnehmerzahl. Interessenten können sich auf eine Warteliste eintragen lassen. Der 1. Gruppentermin wäre am 12. Februar 2015.
    Ansprechpartnerinnen und Leitungen der Gruppe sind Anja Borchers, Trauerbegleiterin Tel.: 02861/903782 oder Katharina Blankenhagen, Trauerbegleiterin Tel.: 02865/2430717. Email: cpg-trauerbruecke(at)caritas-borken.de 



 

 

  • Wer noch ein schönes Geschenk für seine Lieben zum Fest sucht...Ab sofort gibt es Karten für das Kirchen-Kabarett von und mit Ulrike Böhmer am Sonntag den 15. März 2015 im Saal Brömmel-Wilms. Um 17.00 Uhr startet das "Kurzweilige" neue Program der Iserlohnerin. Auf humorvolle aber nicht aufdringliche Art stellt sie sich und "Ihre" Kirche in den Mittelpunkt. Karten zum Preis von 12,00 € sind ab sofort in der Bio-Bäckerei-Leiers erhältlich.



  • Weitere Startet den Datei-DownloadMeldungen für Erle, Raesfeld und Rhedebrügge als pdf Datei.