Kontakt | Links | Suche | Impressum

Herzlich Willkommen

Pfarrkirche St. Martin in Raesfeld
Kirche St. Silvester in Erle
Kirche St. Marien in Rhedebrügge
Schlosskapelle St. Sebastian in der Freiheit

 

auf der Internetseiten der Kath. Pfarrgemeinde
St. Martin in Erle, Raesfeld und Rhedebrügge

Lesen Sie das
Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterGrußwort
 unseres Pfarrers.

Pfarrnachrichten:Startet den Datei-Download(als pdf)

  • Dr. Fanz-Josef Overbeck, Bischof von Essen und Vorsitzender der Bischöflichen Kommission Adveniat berichtet in einem Brief von seinem Besuch in Mittelamerika, in den Ländern El Salvador und Guatemala. Zwei Länder, die von anhaltender Gewalt geprägt sind. Er besuchte dort gemeinsam mit Weihbischof Rosa Chávez aus San Salvador eine Gemeinde auf dem Land, die ihm berichtete, wie stark die Gewalt den Alltag prägt und Angst, Wut und Verzweiflung zur Folge hat. Die Kirche habe dort als Mittler zumindest erreicht, dass die Mordrate sank, aber sie sei immer noch erschreckend hoch. Menschen berichteten von einer Friedensinitiative, die die Kirche gestartet hat und mit Hilfe von Adveniat durchführen konnte. Inzwischen trauen sich die Menschen dort wieder auf die Straße, gehen Kinder wieder zur Schule, ohne Angst zu haben, Opfer von Gewaltverbrechen zu werden. Die Jugend verdiene eine Chance, sie wolle eine Zukunft, sagt Weihbischof Rosa Chávez. Adveniat, unser Lateinamerika-Hilfswerk, unterstützt ihn und viele weitere Initiativen bei ihrer Arbeit mit jungen Menschen, die sich Overbeck vor Ort anschauen konnte. Damit ist die Kirche ein Hoffnungszeichen in einer extrem schwierigen Situation. Bischof Dr. Overbeck bittet uns, die Adveniat- Weihnachtskollekte zu einem wahrhaften Zeichen der Solidarität werden zu lassen: Bitte helfen Sie mit einer großherzigen Gabe in der Adveniat-Kollekte.


  • Auch in dieser Advents- und Weihnachtszeit ist in der St. Silvester Kirche wieder eine Bilderausstellung. Das Thema: „Engel“. Seit dem 29. November 2014 bis einschl. 2. Februar 2015 können sich Besucher die Werke von 6 Künstlern der Künstlergruppe Eigenart anschauen. Die Kirche ist jeden Tag von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Ein Heft mit Erklärungen zu den einzelnen Bildern liegt im Turm zum Mitnehmen aus.Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterInformationen zu der Bilderausstellung in der Kirche



  • Die kfd St. Martin lädt ein zum „Singen bekannter Weihnachtslieder“ mit den Bewohnern des Seniorenhauses. Am Montag, 05. Januar 2015 treffen wir uns um 15.00 Uhr im Seniorenhaus St. Martin. 


  • Grüße und gute Wünsche:

    Schwester Olga (jetzt Kasachstan, vorher Medjugorje)
    Schwester Richarda Hater aus Bestwig
    Schwester Marisa Spickers  (Vallendar)
    Schwester Birgit Roring, Herten-Westerholt
    Schwester Carmen Droste, Reken
    Schwester Bononia Mümken
    Schwester Ludgera Hoffjann, Bonn-Bad Godesberg
    Pfarrer Johannes Arntz, Coesfeld
    Dr. Antonius Hamers, Düsseldorf
    Bruder Thomas Bischop aus Kevelaer
    Karl und Elisabeth Brömmel, Warstein
    Antonius Wesseler, Ahaus-Ottenstein
    Kaplan Ewald Epping, München
    Johanna Haarbeck, Coesfeld


  • Die Gruppe „Wir in Erle“ lädt wieder ein zum traditionellen Silvesterumtrunk um Mitternacht auf dem Kirchplatz St. Silvester. Alle sind herzlich willkommen!


  • Der Heimatverein Erle zeigt bis Ende Februar 2015 im Heimathaus eine Ausstellung über Pastor Barlage. Von seiner Kindheit in Nordkirchen bis zu seiner letzten Wirkungsstätte in Erle wird auf zahlreichen Bildtafeln, in Dokumenten, Texten und Zeitungsartikeln das Leben und Wirken des beliebten Pfarrers von Erle nachgezeichnet. Die Ausstellung kann jeden Sonntag von 15.00-17.00 Uhr eintrittsfrei im Heimathaus besichtigt werden.

    Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterInformationen zur Ausstellung über Pastor Barlage


 

 

  • Der Caritasverband für das Dekanat Borken e.V. möchte auf einen Gesprächskreis für verwaiste Eltern hinweisen. Dieser Gesprächskreis richtet sich an trauernde Eltern, die ein Kind vor, während oder nach der Geburt verloren haben. Es ist ein abgeschlossenes Seminar mit begrenzter Teilnehmerzahl. Interessenten können sich auf eine Warteliste eintragen lassen. Der 1. Gruppentermin wäre am 12. Februar 2015.
    Ansprechpartnerinnen und Leitungen der Gruppe sind Anja Borchers, Trauerbegleiterin Tel.: 02861/903782 oder Katharina Blankenhagen, Trauerbegleiterin Tel.: 02865/2430717. Email: cpg-trauerbruecke(at)caritas-borken.de 



 

 

  • Wer noch ein schönes Geschenk für seine Lieben zum Fest sucht...Ab sofort gibt es Karten für das Kirchen-Kabarett von und mit Ulrike Böhmer am Sonntag den 15. März 2015 im Saal Brömmel-Wilms. Um 17.00 Uhr startet das "Kurzweilige" neue Program der Iserlohnerin. Auf humorvolle aber nicht aufdringliche Art stellt sie sich und "Ihre" Kirche in den Mittelpunkt. Karten zum Preis von 12,00 € sind ab sofort in der Bio-Bäckerei-Leiers erhältlich.



  • Unsere Kirchenchöre St. Martin und St. Silvester möchten sich bei allen Besuchern des Konzertes - Lichter der Hoffnung - in der St. Martin Kirche recht herzlich bedanken. Wir freuen uns, dass das Konzert in der illuminierten Kirche diesen besonderen Anklang fand. Für die Kosten des Konzertes wurde an den Ausgängen der Kirche Spenden in Höhe von 2431,21 € eingenommen. Die Chöre danken allen Spendern und der Kirchengemeinde für die finanzielle Unterstützung, die die Durchführung des Konzertes ermöglicht haben. Herzlichen Dank auch allen Helfern.


  • Weitere Startet den Datei-DownloadMeldungen für Erle, Raesfeld und Rhedebrügge als pdf Datei.