Kontakt | Links | Suche | Impressum

Herzlich Willkommen

Pfarrkirche St. Martin in Raesfeld
Kirche St. Silvester in Erle
Kirche St. Marien in Rhedebrügge
Schlosskapelle St. Sebastian in der Freiheit

 

auf der Internetseiten der Kath. Pfarrgemeinde
St. Martin in Erle, Raesfeld und Rhedebrügge

Lesen Sie das
Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterGrußwort
 unseres Pfarrers.

Pfarrnachrichten:Startet den Datei-Download(als pdf)

  • Ab der ersten Fastenwoche werden wieder "Solibrote" in einigen Raesfelder Bäckereien angeboten. Es soll ein Betrag von 20 Cent für ein Misereor Projekt gespendet werden. Wir weisen empfehlend darauf hin.


  • Die Fastenzeit ist eine Zeit zum Umkehren, zur Wegkorrektur, zur Neuausrichtung unseres Lebens und unserer Beziehung zu Gott. Die Spätschichten in diesem Jahr stehen unter dem Titel: “Ich glaub an dich!”. Wer ist Gott für uns? Wer ist Gott für mich? Der Komponist und Liedermacher Gregor Linßen spricht in seinem Lied: “Tausend Jahre wie ein Tag”, viele verschiedene Glaubensaussagen an. In jeder Spätschicht setzen wir uns mit einer Aussage dieses Liedes auseinander. Die erste Spätschicht, am Donnerstag, 19. Februar um 20:00 Uhr in der St. Silvester-Kirche, trägt die Überschrift: “Der Du Schöpfer allen Lebens bist”. Wir laden Sie herzlich ein zu Gebet, Meditation und Zeiten der Stille, in die besondere Atmosphäre der abgedunkelten Kirche. Anschließend gibt es wieder die Möglichkeit bei einer Tasse Tee den Abend ausklingen zu lassen.


  • Statistik    
    Jahr 2014  2013
    Anzahl der Katholiken  8.309  8.398
    Gottesdienstbesucher am 2. So. Fastenzeit 937   929
    am 2. So. im Nov. 815  1.210
    Erstkommunionen 96 98
    Firmungen 79 78
    Trauungen 40 55
    Taufen 63 101
      Eintritte 1 2
    Austritte 45 25
    Wiederaufnahmen -- 2
    Bestattungen  73  67



  • Vom 29. bis 30.05. findet in unserer Kirchengemeinde wieder eine Lektorenschulung statt. Die Sprecherzieherin, Frau Sabine Schardelmann aus Rheine wird diese 1 ½-tägige Schulung durchführen. Alle Lektoren aus unserer Gemeinde, aber auch andere Interessierte sind herzlich willkommen. Wir bitten um Anmeldung. Tel. 02865/7276.





  • Weitere Startet den Datei-DownloadMeldungen für Erle, Raesfeld und Rhedebrügge als pdf Datei.