Sommersammlung der Caritas

"Zeichen setzen" lautet das Leitwort der diesjährigen Caritas-Sommersammlung, die vom 22.06. bis zum 13.07. stattfindet. Das Motto der Sammlung von Caritas und Diakonie im Jahr 2019 ist eine Aufforderung, die Menschen nicht alleine zu lassen, denen es nicht so gut geht. Wenn Armut, Krankheit beziehungsweise ein anderer Schicksalsschlag ausgrenzen, braucht es Menschen und Einrichtungen, die Mut machen und ein Zeichen setzen. Die Gemeinden und die Caritas mit ihren Diensten und Einrichtungen unterstützen Menschen, die am Rande stehen. Umso wichtiger ist es, dass Menschen sich solidarisch zeigen und "Zeichen setzen", um für ihre Nächsten Chancen zu öffnen. Bitte geben Sie eine großzügige Spende. Alle Sammler und Sammlerinnen sind zu einer Aussendungsfeier in der Vorabendmesse am Samstag, 22.06. um 17:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin ganz herzlich eingeladen. Den Sammelausweis und die Sammeldose können die Caritassammler im Pfarrbüro Raesfeld bzw. im Büro Erle, St. Silvester Haus, zu den üblichen Öffnungszeiten abholen. Schon jetzt sagen wir allen Spendern und Sammlern ein herzliches Dankeschön!